Gratis Lieferung: bei Bestellungen ab CHF 60.- (Schweiz) oder CHF 90.- (Deutschland & Österreich)

Unterricht

  • Blockflöte & Musikalische Leitung
  • Lehrer: Raphael B. Meyer
    .
  • Sie möchten bei Raphael B. Meyer in den Blockflötenunterricht gehen oder in einem Blockflötenorchester mitspielen, das unter seiner Leitung steht? Eine Auftragskomposition bei ihm bestellen? Oder für Ihr eigenes Ensemble oder Orchester einen Workshop oder ein paar Lektionen mit Raphael buchen? Nehmen Sie doch Kontakt mit ihm auf, er freut sich auf Ihre Anfrage!
  • Blockflöte & Musikalische Leitung
  • Lehrer: Manfred Harras
    .
  • Manfred Harras erteilt Unterricht für Erwachsene (Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene) sowie Blockflötenensembles vom Duo bis Quintett. Ein komplettes Set von Renaissance-Blockflöten steht für die Ensemblearbeit zur Verfügung.

    Manfred freut sich über Ihre Kontakt-Aufnahme.

Veranstaltungen

  • Konzert: TUTTI
  • Ensemble: Blockflötenorchester Belflauto & Soprabasso (Leitung: Raphael B. Meyer)
    23. / 28. / 29. / 30. Januar 2022
  • Proben in der Pandemie: gar nicht oder nur unter strengen Auflagen – zwei Orchester lassen sich davon nicht beirren. Belflauto und Soprabasso wollen ihre Blockflöten nicht schweigen lassen.

    Rund 50 Blockflöten (Sopran bis Subkontrabass) spielen unter der Leitung von Raphael B. Meyer Musik aus dem 16. – 20. Jahrhundert.

    23. Januar 2022: Wohlen (AG) | 28. Januar 2022: Horgen (ZH) | 29. Januar 2022: Zürich | 30. Januar 2022: Basel

    Eintritt frei – Kollekte. Die Uhrzeit und die Adresse der Konzertorte finden Sie im Programm:

  • Seminar für Blockflötenensemble
  • Leitung: Manfred Harras
    28. - 30. Januar 2022
  • Kursort: Kloster Mariastein (Schweiz)

    Kursinhalt: an diesem Kurs wird Literatur des 15. bis 22. Jahrhunderts in unterschiedlicher Besetzung erarbeitet.

    Zielgruppe: Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler, welche das gesamte Blockflötenquartett beherrschen.

    Kursgebühr: CHF 220.- / Unterkunft und Vollpension (EZ mit Dusche und WC) CHF 230.-

    Teilnehmerzahl begrenzt auf 10.

    AUSGEBUCHT!

    Anmeldung und weitere Informationen via E-Mail bei Manfred Harras

     

  • Frühjahrskurs für Blockflöten
  • Leitung: Manfred Harras
    7. - 14. April 2022
  • Kursort: Waldhof, Freiburg-Littenweiler | Akademie für Weiterbildung

    Kursinhalt: Vormittags tägliche technische Unterweisung in Atemtechnik, Tonbildung, Artikulation, Fingertechnik und Zusammenspiel im Plenum. 2- bis 8-stimmige Literatur des 15. bis 21. Jahrhunderts. Nachmittags: Arbeit in kleinen Consorts in einfacher Besetzung.

    Zielgruppe: Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler, welche das gesamte Blockflötenquartett beherrschen. Gross- und Subbass-Blockflöten können eingesetzt werden.

    Teilnehmerzahl begrenzt auf 12.

  • Musikwoche Interlaken
  • Leitung: Raphael B. Meyer
    24. bis 30. April 2022
  • Die Musikwoche steht zum zweiten Mal unter der Leitung von Raphael B. Meyer. In dem Kurs sind insbesondere Holzbläser & Streicher willkommen. Aber auch Gitarren, Blechbläser und Piano finden ihren Platz in dieser ganz speziellen Kammermusikwoche.
  • Schaffhauser Blockflötentag 2022
  • Leitung: Raphael B. Meyer
    7. Mai 2022
  • Der Kurs am 7. Mai 2022 ist ausgebucht! Deshalb wird der Kurs auch am 8. Mai 2022 durchgeführt.

    Auf dem Programm stehen die Stücke des «Lunae Canticum», das der Komponist und Kursleiter mit den Teilnehmern erstmals in Grossformation einstudieren wird. Das Notenheft ist im Kursgeld inbegriffen und wird den Teilnehmern ein paar Wochen vor dem Blockflötentag zugesendet.

  • Schaffhauser Blockflötentag 2022
  • Leitung: Raphael B. Meyer
    8. Mai 2022
  • Auf dem Programm stehen die Stücke des «Lunae Canticum», das der Komponist und Kursleiter mit den Teilnehmern erstmals in Grossformation einstudieren wird. Das Notenheft ist im Kursgeld inbegriffen und wird den Teilnehmern ein paar Wochen vor dem Blockflötentag zugesendet.

    Mehr Infos zum Blockflötentag finden Sie in der Kursausschreibung.

  • 10. Blockflöten-Ensembletage ERTA Schweiz
  • Leitung: Katharina Bereuter, Andrea Knutti & Raphael B. Meyer
    26. - 29. Mai 2022 (Auffahrtsbrücke)
  • Der Blockflöten-Ensemblekurs richtet sich an junge, fortgeschrittene Blockflötenschülerinnen und Blockflötenschüler (13 – 25 Jahre) aus der ganzen Schweiz, die Lust haben, während 4 Tagen intensiv ein Konzertprogramm einzustudieren. Wir spielen Stücke in verschiedenen Besetzungen – vom Trio bis zu mehrchörigen Werken. Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, auch auf Gross- und Subbässen zu spielen, die wir zur Verfügung stellen. Die Noten werden zum Einstudieren im Voraus verschickt, damit wir uns während des Kurses auf das Zusammenspiel konzentrieren können.

    Der Kurs findet im Ferienhaus Walten Läufelfingen (BL) statt.

  • Sommerkurs für Blockflöten
  • Leitung: Manfred Harras
    3. - 10. Juli 2022
  • Kursort: LVHS Freckenhorst, Warendorf (NRW)

    Kursinhalt: Vormittags tägliche technische Unterweisung in Atemtechnik, Tonbildung, Artikulation, Fingertechnik und Zusammenspiel im Plenum. 2- bis 8-stimmige Literatur des 15. bis 21. Jahrhunderts. Nachmittags: Arbeit in kleinen Consorts in einfacher Besetzung.

    Zielgruppe: Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler, welche das gesamte Blockflötenquartett beherrschen. Gross- und Subbass-Blockflöten können eingesetzt werden.

    Teilnehmerzahl begrenzt auf 12.

  • Bergflöten
  • Leitung: Raphael B. Meyer
    31. Juli bis 6. August 2022
  • Der Kurs findet in Grächen/VS statt und bietet eine schöne Mischung aus gemeinsamem Musizieren & Wanderaktivitäten. Tägliches Blockflötenspiel wechselt sich mit Ausflügen ab, die von einem ortsansässigen Wanderführer geleitet werden. Abgeschlossen wird der Kurs mit einer ganztägigen Wanderung, auf welcher wir an unterschiedlichen Orten in der freien Natur die erarbeiteten Stücke spielen.

    Weitere Infos & Anmeldung:

  • ``Klangrausch`` (Blockflötenorchester)
  • Leitung: Raphael B. Meyer
    8. bis 11. September 2022
  • In diesem Seminar des IAM finden sich versierte Blockflötistinnen und Blockflötisten im malerischen Kurort Bad Waldsee zusammen, um unter der Leitung von Raphael B. Meyer ein paar Tage gemeinsam zu musizieren. Auf dem Programm stehen sowohl Bearbeitungen als auch Originalliteratur für Blockflöten-Consorts und -Orchester.
  • Konzert: Die Flötenorgel
  • Ensemble: Basler Blockflöten-Band
    30. Oktober 2022
  • Die Flötenorgel ist ein ca. 70-minütiges Konzertprogramm von Raphael B. Meyer für Blockflötenquartett, mit viel Witz, Präzision und Drehorgel-Romantik. Die Basler Blockflöten-Band, bestehend aus den vier Blockflötisten Andreas Böhlen, Raphael Meyer, Clément Gester und Marc Pauchard, bringt dieses unterhaltsame Programm mit viel Spielfreude innerhalb des Musikfestivals «La Grue Baroque» zur Uraufführung.

    Nähere Infos zum Konzert folgen.

    Von dem Programm soll auch ein CD-Album erscheinen. Die Musiker sind noch auf der Suche nach Spenden und Gönner-Beiträgen.

  • Konzert: Die Flötenorgel
  • Ensemble: Basler Blockflöten-Band
    6. November 2022
  • Die Flötenorgel ist ein ca. 70-minütiges Konzertprogramm von Raphael B. Meyer für Blockflötenquartett, mit viel Witz, Präzision und Drehorgel-Romantik. Die Basler Blockflöten-Band, bestehend aus den vier Blockflötisten Andreas Böhlen, Raphael Meyer, Clément Gester und Marc Pauchard, bringt dieses unterhaltsame Programm mit viel Spielfreude innerhalb des Orgelfestivals St. Franziskus in Riehen zur Aufführung.

    Nähere Infos zum Konzert folgen.

    Von dem Programm soll auch ein CD-Album erscheinen. Die Musiker sind noch auf der Suche nach Spenden und Gönner-Beiträgen.

  • CONSORTSPIEL INTENSIV
  • Leitung: Manfred Harras
    31. Oktober bis 6. November 2022
  • Kursort: Waldhof, Akademie für Weiterbildung

    Kursinhalt: Es werden 2- bis 8-stimmige Werke vom 16. Bis zum 21. Jahrhundert erarbeitet. Der Lehrgang wendet sich ausschliesslich an fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler, welche das ganze Blockflötenquartett beherrschen. Gutes Vom-Blatt-Spiel wird erwartet. Gross- und Subbass-Blockflöten können zum Einsatz kommen. Da die Advents- und Weihnachtszeit nicht mehr weit ist, wird auch entsprechende Literatur musiziert werden.

    Vormittags: Arbeit im Plenum.

    Nachmittags: Arbeit in kleinen Consorts in einfacher Besetzung.

    Teilnehmerzahl begrenz auf 10.

     

    Infos & Anmaldung auf per E-Mail beim Waldhof

  • 1. Basler Consort-Tag
  • Leitung: Raphael B. Meyer & Manfred Harras
    26. November 2022
  • Der 1. Basler Consort-Tag findet am 26. November 2022 in Basel statt und steht ganz unter dem Motto «Weihnachtliches Musizieren». Unter der fachkundigen Leitung von Raphael B. Meyer und Manfred Harras spielen Sie an diesem Samstag vor dem ersten Advent im gemischten Ensemble. Das Kurs-Angebot richtet sich an Ensemble-erprobte Blockflötistinnen und Blockflötisten, sowie an andere Holzbläser und Streicher mit in 440Hz gestimmten Instrumenten (Oboen, Querflöten, Klarinetten, Fagotte, Gamben, Violinen, Bratschen, Violoncelli, Kontrabässe, Violonen, etc.)

    Mehr Infos zum Basler Consort-Tag finden Sie in der Kursausschreibung.

Basilisk Edition Logo
Basilisk Edition
Herrengrabenweg 11
CH-4054 Basel
basilisk-edition@gmx.ch
+41 76 221 83 22
Gratis Lieferung innerhalb der Schweiz bei Bestellungen über CHF 60.-