Gratis Lieferung: bei Bestellungen ab CHF 60.- (Schweiz) oder CHF 90.- (Deutschland & Österreich)

No products in the cart.

Clair-Nicolas Roget: VI Sonates (Opus 1)

 29.40

6 Duo-Sonaten eines in Vergessenheit geratenen französischen Komponisten des 18. Jahrhunderts. Für zwei Altblockflöten.

Herausgeber: Raphael B. Meyer

ISMN 979-0-700433-18-5

Beschreibung

Ursprünglich für zwei Traversflöten komponiert, lassen sich Clair-Nicolas Rogets Duette auch hervorragend auf Altblockflöten spielen. Die in diesem Heft enthaltenen Sonaten wurden nach dem im 18. Jahrhundert gebräuchlichen Verfahren der Terztransposition für zwei Altblockflöten eingerichtet. Rogets Musik mutet mit ihrer teilweise stark ausgeprägten Chromatik schon fast frühklassisch an. Es scheint so, als ob der Komponist seiner Zeit ein wenig voraus war. Vielleicht ist dies mit ein Grund, weshalb der französische Komponist schon zu Lebzeiten im Schatten anderer Musiker-Persönlichkeiten gestanden haben mag und somit heute so gut wie nichts mehr über ihn bekannt ist. Mit den beiden Sonaten-Sammlungen Opus 1 und Opus 3 (ebenfalls bei der Basilisk Edition erschienen) sind lediglich zwei Werke Rogets erhalten, die mit ihrer barocken Melodik zu überzeugen wissen und wiederentdeckt werden wollen.

Sonate 1: Vivace

Zusätzliche Information

Umfang

Spielpartitur, 56 Seiten

Verlagsnummer

RM18

ISMN

9790700433185

Erscheinungsjahr

2022

Basilisk Edition Logo
Basilisk Edition
Herrengrabenweg 11
CH-4054 Basel
basilisk-edition@gmx.ch
+41 76 221 83 22
Gratis Lieferung innerhalb der Schweiz bei Bestellungen über CHF 60.-