Gratis Lieferung: bei Bestellungen ab CHF 60.- (Schweiz) oder CHF 90.- (Deutschland & Österreich)

Thomas Cross: Synopsis Musicae

 21.55

Für Blockflöte (Altblockflöte, alternativ auch Sopran- oder Tenorblockflöte) oder Flöte Solo.

Auch für Violine oder anderes Melodie-Instrument geeignet.

ISMN 979-0-700433-39-0

Beschreibung

Der Engländer Thomas Cross veröffentlichte 1693 seine Synopsis Musicae or The Musical Inventory in London. Die Sammlung besteht aus 52 Lessons und 6 mit Liedtext versehenen Songs für Blockflöte oder Flöte solo. Cross war kein Komponist; er war gelernter Graveur und fertigte vermutlich als erster Drucker überhaupt Einzelblattausgaben im Kupferstichverfahren an. Synopsis Musicae folgt demnach der damals verbreiteten Mode, in welcher ein Verleger oder Drucker Stücke diverser Komponisten in einer Anthologie zusammentrug und diese unter seinem Namen veröffentlichte. Als anderes bekanntes Beispiel dieser Praxis ist John Playfords The Dancing Master zu nennen.

Einige wenige der in dieser Ausgabe enthaltenen Stücke stammen von James Hart (1647 – 1718), bei den meisten Melodien schweigt sich Cross jedoch über die Urheberschaft aus.

Alle Stücke lassen sich mit Altblockflöte (wahlweise auch Sopran- oder Tenorblockflöte) ausführen. Auch für Flöten, Violinen oder andere Melodie-Instrumente sind die in dieser Ausgabe enthaltenen Solo-Stücke geeignet.

Zusätzliche Information

Inhalt

52 Lessons for the Flute or Recorder
6 Songs for the Flute

Umfang

Spielpartitur (32 Seiten)

Verlagsnummer

RM39

ISMN

9790700433390

Erscheinungsjahr

2023

Basilisk Edition Logo
Basilisk Edition
Herrengrabenweg 11
CH-4054 Basel
basilisk-edition@gmx.ch
+41 76 221 83 22
Gratis Lieferung innerhalb der Schweiz bei Bestellungen über CHF 60.-